Papa-Style: Habutschi-Ringe

IMG_0002Wir Mütter haben uns daran gewöhnt, dass man uns manchmal zehn Meter gegen den Wind ansieht, dass wir eben das sind — Mütter. Viel zu verräterisch prangt der festgetrocknete Sabber auf unserer Schulter. Die Essensreste im Haar gehen nicht mehr ganz als trendy Schmuck durch. Und die Spielsachen baumeln aus unserer Handtasche wie früher vielleicht eine Designersonnenbrille. Ja, wir alle kennen das. Und es wurde auch schon sehr viel sehr Passendes dazu geschrieben. Doch bei uns macht dieser ganz besondere Style-Trend auch nicht vor Papa halt. 

Seit die Haare unserer Mädels so lang sind, dass sie in die Augen hängen, machen wir den beiden Zöpfchen. Für die noch feinen Haare brauchen wir sehr kleine Haargummis — Habutschis, wie die Mäuse sie aktuell nennen 😉 Und genau diese Habutschis üben eine solche Faszination auf die Mädels aus, dass sie sie sich mit Vorliebe gegenseitig aus den Haaren ziehen. Manchmal geht das im Minutentakt. Sie pirschen sich an die Schwester ran, tun ganz unschuldig und schnappen dann plötzlich zu. Meistens laufen sie anschließend mit ihrer Beute durchs halbe Haus, bis sie irgendwann das Interesse verlieren und das Gummi fallen lassen — wo auch immer sie gerade stehen. Und so finden wir in jedem Zimmer zu jeder beliebigen Tageszeit gefühlte 200 Habutschis. Dafür fehlen sie immer da, wo sie gerade am nötigsten gebraucht werden: auf den Köpfen unserer Kinder.

In den letzten Wochen hat mein Mann sich angewöhnt, wiedergefundene Habutschis auf einen Finger zu stecken, damit er im Notfall immer eins zur Hand hat. Gute Idee. Und schick ganz nebenbei. Denn seitdem läuft er fast immer mit ein bis drei Haargummis am Finger rum — meistens in rosa, weiß und pink. Ich muss gestehen, dass ich das ganz cool finde, weil er so lässig drüber steht, wenn jemand ihn deshalb komisch anguckt. Genauso lässig wie wir über den Sabber auf der Schulter hinweg sehen. Und wer weiß: Vielleicht wird es ja Mode und bald läuft Mann von Welt ganz selbstverständlich mit farbenfrohen Habutschi-Ringen rum. Dann wisst ihr, wer der Trendsetter war 😉

Welche Väter haben noch ihren ganz eigenen Papa-Style. Ich freue mich über Eure Berichte. 🙂

Eure Ella

Advertisements

Ein Gedanke zu „Papa-Style: Habutschi-Ringe

  1. Pingback: Wettbewerb: neue Männer braucht das Land | zwillingerig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s