Helikopter Mom

Wir kennen sie alle: Die Übermuddis, die ihre Kinder vermeintlich vor allem beschützen wollen und ihnen damit fast die Luft zum atmen nehmen. Eigentlich zähle ich mich nicht dazu. Aber am Sonntag habe ich eine waschechte Helikopter-Entscheidung getroffen.

Fast zwei Wochen haben sich meine Mäuse mit Erkältung und Mittelohrentzündung rumgeschlagen. Am letzten Freitag ging es ihnen endlich wieder gut und nach langer, langer Zeit erkannte ich meine Kinder wieder. Diese fröhlichen, aufgedrehten und witzigen Mädels waren eindeutig meine! Die jammernden, schlappen und grummeligen Mädchen der letzten Wochen, hatte ich gar nicht gekannt. Wir waren alle erleichtert. Und ich freute mich für die Mäuse, dass sie die letzte Kita-Woche des Jahres mit all der schönen Weihnachtsstimmung würden miterleben können.

Doch dann kam der Sonntag und die ersten Kita-Grusel-Geschichten trudelten ein. Eine Muddi schickte mir ein Bild von ihrem Sohn und seinem spontanen Ausbruch von Maul- und Klauenseuche (sorry: Hand-Mund-Fuß). Im ganzen Gesicht Pusteln, Pickelchen und richtig offene Stellen. Sowas hab ich noch nicht gesehen! Da krabbelte mir direkt das Unbehagen den Nacken rauf. Und ich sah Bilder von Weihnachten vor mir — alle mit schmerzendem Ausschlag überall. Oh nein, das wollte ich definitiv nicht! Das erste richtig bewusste Weihnachtsfest sollen meine Mäuse möglichst gesund genießen können. Und übertrieben oder nicht; in diesem Moment war die Entscheidung gefallen: Unsere Kinder bleiben die letzte Kita-Woche zuhause, obwohl (oder weil) sie gerade vollkommen gesund sind!

Als ich am Montag persönlich in der Kita aufschlug, um unsere Entscheidung mitzuteilen, habe ich mit Muddi-Fights und augenrollenden Erziehern gerechnet. Und was passierte: Alle haben mir gesagt, dass sie genauso entschieden hätten. Und die Tatsache, dass von 20 Krippenkindern nur sieben in der Kita waren, hat mich zusätzlich bestärkt. Deshalb: Nennt mich Helikopter Mom, das ist mir egal. Hauptsache Weihnachten wird schön 🙂

 

Eure Ella

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s