Kategorienkiste

Hier findet Ihr eine kurze Übersicht, was sich hinter den verschiedenen Kategorien meines Blogs verbirgt. Die Liste wird vielleicht im Laufe der Zeit noch Zuwachs bekommen.

Basics
In den Beiträgen dieser Kategorie werdet ihr etwas über mich, meine Familie oder den Blog an sich erfahren. Wer zum ersten Mal hier vorbei schaut, bekommt über die Basics-Beiträge hoffentlich bald einen ganz guten Überblick, mit wem oder was er es hier zu tun hat.

Zwillings-Must-Haves
Sobald man schwanger ist, prasseln sie auf einen ein: Die gut gemeinten Ratschläge anderer Muddis. Manche sind hilfreich, andere einfach nur nervig und zum Augenrollen. Unser Glück als Zwillingsmutter ist, dass viele Muddis mit ihren Ratschlägen verstummen, wenn sie hören, dass gleich zwei Kinder unterwegs sind. Damit kennen sie sich nicht aus. Der Nachteil: Wir hören seltener, welches Zubehör mit Zwillingen wirklich hilfreich ist und auf was man gut verzichten kann. In dieser Kategorie stelle ich Euch kleine oder große Helferlein vor, die ich für das entspannte Leben mit Zwillingen praktisch finde. Ihr könnt sicher sein, dass diese Beiträge meine ganz persönliche Meinung widerspiegeln. Ich werde nicht gesponsert und bekomme keine Testprodukte (schade eigentlich 😉 ).

Das Intraview
Eigentlich wollte ich auf meinem Blog als feste Kategorie andere Zwillingseltern zu ihrem Leben mit dem Doppelpack interviewen. Doch dann stelle ich fest, dass diese Idee nicht ganz so genial und einzigartig ist. Das gibt es nämlich schon. Deshalb mache ich etwas anderes: Ich befrage mich selbst zu kleinen und großen Themen rund um das Leben mit Zwillingen. Diese „Intraviews“ — auch liebevoll Selbstgespräche genannt — geben mir die Chance, mich mal intensiver mit einem Thema auseinanderzusetzen. Und vielleicht helfen sie Euch, falls Ihr Euch ähnliche Fragen auch schon einmal gestellt habt.

Muddi-Fight
In meinen ersten Posts bin ich zufällig immer wieder darauf gekommen, wie Mütter sich gegenseitig unter Druck setzen. Spannend: Mir ist selbst erst dadurch bewusst geworden, wie häufig das vorkommt. Meistens geht es dabei um Themen wie Stillen, Impfen, Ernährung, Betreuung. Themen, bei denen es offensichtlich kein eindeutiges Richtig oder Falsch gibt.
Viele Muddis haben es nicht so sehr mit dem Prinzip „leben und leben lassen“. In dieser Kategorie werde ich alle großen oder kleinen Aufreger aus dem Miteinander von Müttern sammeln — natürlich mit einer Mischung aus Augenzwinkern und dem entscheidenden Fünkchen Wahrheit. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir von Euren täglichen Muddi-Fights berichtet. Schreibt mir einfach unter Kontakt.

zwillingerig extreme: Das Interview
Ich starte mal wieder eine neue Kategorie. Eine, über die ich mich besonders freue. Ich werde ab jetzt hin und wieder mal andere Zwillingsmuddis und Zwillinge interviewen. Wer ‚Über zwillingerig’ gelesen hat, weiß, dass ich das schon lange vor hatte. Aber jetzt habe ich endlich einen passenden Schwerpunkt gefunden: Ich möchte Menschen sprechen, die eine ganze besondere Geschichte haben. Eine Geschichte, die auch uns als überraschungserprobte Zwillingsmuddis noch zum staunen bringen kann. Da ich diese Mamas natürlich erstmal aufspüren muss, wird es eine eher kleine aber feine Auswahl an Interviews sein. Ich hoffe, sie gefallen Euch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s